Investieren Sie nachhaltig in Ihre Mitarbeiter!

Muss oder darf?

Eine Hygieneschulung ist ein Erfordernis in jedem gastronomischen Betrieb.

Das bedeutet jedoch nicht, dass diese langweilig sein muss! Ganz und gar nicht!

Jede Schulung wird individuell auf die Bedürfnisse Ihres Betriebes sowie Ihrer Mitarbeiter angepasst.

Eine Hygieneschulung  enthält immer alle 7 Module und entspricht der DIN-Norm 10514.

Wählen Sie, ob die Hygieneschulung einen praktischen Teil enthalten soll wie z.B das Verarbeiten von sensiblen Lebensmitteln oder richtiges Reinigen und Desinfizieren von Arbeitsflächen!

Oder wie wäre es mit einem kleinen Test zur Wissensüberprüfung?

  Modul 1 

  Grundlagen der Hygiene

  Warum ist Hygiene in der Küche so wichtig?  

  Wo ist die Hygiene gesetzlich verankert?  

 

  Modul 2 

  Mikrobiologie

 

Welche Mikroorganismen gibt es und

welche sind in der Küche relevant?

Was ist der Unterschied zwischen

Bakterien und Viren?

 

  Modul 3 

  GHP – Gute Hygiene Praxis

 

Wo hört die GHP auf und wo beginnt HACCP?

Reinigung und Desinfektion

 

  Modul 4 

  Produkt- und Betriebshygiene

 

Einrichtungs- und Objekthygiene

Die richtige Lagerhaltung

 

  Modul 5

Schädlinge

 

Welche Schädlinge gibt es und wie vermeide ich einen Befall?

Warum sind Schädlinge in der Küche unerwünscht und gefährlich?

 

  Modul 6 

  Personalhygiene

 

Warum ist Personalhygiene

so wichtig?

Wieviel Keime beherbergt

ein Mensch?

 

  Modul 7 

  HACCP – Hazard Analysis Critical Control Points

 

Was ist HACCP?

Was ist ein kritischer Kontrollpunkt?

 

Die Idee

Maßgeschneiderte Hygieneschulungen

Workshops für die Gastronomie

Hygiene Audits

Info

Get Social

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
lehnerhygiene
© Copyright by lehnerhygiene™